Rezension

Plötzlich It – Girl

Genre: Jugendroman

Seiten: 309

Verlag:  Schneiderbuch

Klappentext:

Plötzlich berühmt

Seit mein Dad sich mit der berühmten Schauspielerin Helena Montaine verlobt hat, steht mein Leben Kopf. Überall lauern Paparazzi, und was mir vollkommen schleierhaft ist: ICH, Anna Huntley, vierzehn Jahre, das uncoolste Mädchen an meiner Schule, bin jetzt auf einmal DAS neue It – Girl!?! Total verrückt, oder?

LG, Anna xxx

Meine Meinung:

Geschichte:

Diese Geschichte war so lustig und einfach toll. Man konnte es super leicht lesen und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich war im Glauben, etwas ältere Protagonisten kennenzulernen aber es stellte sich heraus, dass sie gerade erst in die Teeniezeit gerutscht sind. Es hat mich allerdings nicht gestört. Es war einfach frisch und lustig. Man konnte sich sehr gut in die Lage von Anna versetzen. Wer wollte mit 14 nicht beliebt sein und viele coole Freunde haben?

Hier gibt es 4 von 5 Gryffindor – Punkten

Charaktere:

Die Charaktere waren alle altersgerecht und super beschrieben. So wie sie waren, hätte es sie in echt auch geben können. Anna war dennoch manchmal echt verblendet und machte viele Fehler, über die man sich nur aufregen konnte.

Hier gibt es ganze 2 von 2 Hufflepuff – Punkten

Gänsehautmomente:

Ja, sogar bei dieser Teenie-Geschichte hatte ich unglaublich viele Gänsehautmomente. Es war einfach total rührend wie Anna sich um ihre Freunde bemüht. Ich habe auch echt oft lachen müssen, einfach genial.

Hier gibt es 2 von 2 Slytherin – Punkten

Aufmachung/ Design:

Wo soll ich nur anfangen? Das Cover ist total schön und ich wette jedes Mädchen würde sich sofort darin verlieben. Auch der pinke Buchschnitt war richtig toll, obwohl ich Pink eigentlich nicht so mag.

Die Innengestaltung war auch ganz toll. Das ganze Buch wurde von den Zetteln, die sich Anna und ihre Freundin, im Unterricht geschrieben haben, aufgelockert.

Hier gibt es 1 von 1 Ravenclaw – Punkten

Fazit:

Ein wunderschönes Buch mit einer wunderschönen Geschichte. Eine absolute Leseempfehlung.

Insgesamt gibt es: 9 von 10 Buchplaudis

img_20161006_110510

Advertisements