lesemonat-november

Dieser Monat war zwar nicht ganz so stark wie der letzte aber ich bin doch sehr zufrieden. Ich habe es endlich geschafft „Kernstaub“ zu lesen und „Arya & Finn“ hat mich auch maßlos begeistert.

Arthas- Aufstieg des Lichkönigs

Fazit:

Eine Geschichte die mich total überzeugt hat. Sie war so faszinierend und einfach unglaublich komplex. Ich werde zu 100% noch viele Bücher aus der World of Warcraft lesen.

Golden, Christie ; Arthas Aufstieg des Lichkönigs

Rezensionsexemplar: Autor/in des Monats Dezember

Parallelwelten

Fazit:

Ich glaube, wenn ich es nicht in einem gelesen hätte, sondern peu a peu, hätte es mich mehr begeistert. Also für zwischendurch ist es ganz gut.

Anthologie ; Parallelwelten

Eine von tausend Nächten- Märchen aus dem Orient

Fazit:

Eine schöne Lektüre für zwischendurch. Wenn ich Kinder hätte, würde ich ihnen die Geschichten wahrscheinlich nicht vorlesen, sonst kommen die noch auf dumme Gedanken. Einige Märchen kann man nämlich doch falsch verstehen.

Märchen aus dem Orient ; Eine von tausend Nächten

Beim zweiten Mal küsst es sich besser

Fazit:

Eine klasse Geschichte, die einem aus dem Alltag rausholt. Die Charaktere sind so lebensecht. Und eine Bäckerei ist auch dabei. Was will man mehr 😀

Anderson, Poppy J. ; Beim zweiten Mal küsst es sich besser

Kernstaub- Über den Staub an Schmetterlingsflügeln

Fazit:

Lasst euch nicht von dem Umfang des Buches abschrecken. Es ist viel und es ist lang aber es lohnt sich. Man hat ein unglaubliches Abenteuer vor sich in einer Welt die man so nicht kennt.

Graßhoff, Marie ; Kernstaub- Über den Staub an Schmetterlingsflügeln

Die Buchspringer

Fazit:

Ein wirklich schönes und spannendes Jugendbuch. Ich denke auch erwachsene Leser kann man dafür begeistern, wer will sowas nicht erleben?! Eine absolute Leseempfehlung.

Gläser, Mechthild ; Die Buchspringer

Arya & Finn

Fazit:

Kaufen, Lesen; Lieben! Eins meiner Jahreshighlights und ein Must-Read für Fantasyfans die das gewisse etwas suchen

Rosenbecker, Lisa ; Arya & Finn

 

Advertisements