Rezension

Transformation am Feuersee

Genre: Fantasy

Seiten: 308

Verlag: Books on Demand

Klappentext:

Mutter ist tot und das seit 2 Monaten. Ihr weiteres Leben muss Caroline nun beim Vater verbringen. Aber warum kann sie sich nicht an die vergangenen Wochen erinnern? Und warum versuchen alle Schüler in der neuen Schule, ihr etwas zu verheimlichen? Außerdem gibt es noch ihren mysteriösen Teamkollegen Ben, der sie zu hassen scheint. Aber wieso? Caroline weiß, zu all ihren Fragen gibt es einen Schlüssel. Sie muss ihn nur finden…

Meine Meinung:

Geschichte:

Der Klappentext machte mich sehr neugierig und ich wurde nicht enttäuscht. So mysteriös und geheimnisvoll wie er sich anhört ist auch die Geschichte. Während ich gelesen habe, ploppten immer mehr Fragen auf und ich habe mir schon sehr viele Theorien ausgedacht, wieso und warum es so ist wie es ist. Als dann das große Geheimnis gelüftet wurde war ich echt verblüfft. Es ist einfach wirklich schön und so spannend geschrieben ich hab es fast verschlungen. Am allercoolsten finde ich, dass es absolut nicht vorhersehbar ist und immer eine kleine Überraschung parat hält.

Hier gibt es 5 von 5 Gryffindor – Punkten

Charaktere:

Die Charaktere waren schön beschrieben und alle sehr einzigartig. Dennoch könnte man einzelne Personen auch im echten Leben antreffen. Dieser Mix macht die Geschichte einfach mal total interessant.

Hier gibt es ganze 2 von 2 Hufflepuff – Punkten

Gänsehautmomente:

Aber Hallo. Hier geht die Post ab. Hier ist echt alles vertreten. Ganz nach dem Motto: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt.

Hier gibt es 2 von 2 Slytherin – Punkten

Aufmachung/ Design:

Das Cover ist sehr schön, allerdings habe ich ja immer so meine Probleme mir richtigen Menschen auf den Covern. Innen ist es schlicht gestaltet, aber diese spannende Geschichte braucht auch echt keine aufregende Innengestaltung.

Hier gibt es 1 von 1 Ravenclaw – Punkten

Fazit:

Eine wirklich spannende und gefühlsvolle Geschichte von der ich mehr lesen will. Ein echter Page Turner. Von mir eine klare Leseempfehlung.

Insgesamt gibt es: 10 von 10 Buchplaudis

bild3

 

Advertisements