51z1-1vlk-l

 

Rezension

Um Turbulenzen wird gebeten – Seepferdchen mit Sixpack

Genre: Liebesgeschichte/ Humor

Seiten: 268

Verlag: Selfpublisher

Klappentext:

Vivien will Stewardess werden.
Dafür hat sie jedoch zu viel auf den Rippen und begnügt sich stattdessen mit ihrem Job als Luftverkehrsangestellte, bis ein Umzug ihr die Chance auf ihren Traumjob bietet. Voraussetzung: Sie muss abnehmen und schwimmen lernen.
Mia, ihre neue Nachbarin und Model für Übergrößen, will sie bei ihrem Vorhaben unterstützen, manövriert Vivien allerdings in etliche Peinlichkeiten.
Als wäre das nicht schon genug, verdreht der attraktive Erik, den sie beim Sport trifft, ihr nicht nur sofort und unwiderruflich den Kopf, sondern lässt auch keine Gelegenheit aus, um sie mit fiesen Sprüchen zu beleidigen. Erst nach einem dramatischen Zwischenfall scheint sich das Blatt kurzzeitig zu wenden

Meine Meinung:

Geschichte:

Was für eine lustige Geschichte. Der Schreibstil ist super angenehm und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Ich wollte und konnte absolut nicht mehr aufhören zu lesen. Letztendlich war ich traurig, dass es schon vorbei war und es noch keine weiteren Teile gibt. Vivien tut echt alles um ihre Ziele zu erreichen und obwohl ihr etliche Steine in den Weg gelegt werden, gibt sie nicht auf. Solche Protagonisten sollte es öfter geben.

Hier gibt es 5 von 5 Gryffindor – Punkten

Charaktere:

Die Charaktere waren einfach der Hammer. Vivien ist ein mopelchen und so stark und ehrgeizig wie man selten eine Protagonistin erlebt. Mia ist mir oft sehr suspekt gewesen, sie ist nicht das was sie zu sein scheint. Erik- außen hui innen pfui. Eigentlich brauche ich da nicht mehr viel zu sagen aber wie perfekt wird hier das A****l*** dargestellt?! Ich finde es sind zwar Charaktere die man überall auf der Straße treffen kann aber leider nicht so oft in Büchern und das ist echt besonders.

Hier gibt es ganze 2 von 2 Hufflepuff – Punkten

Emotionen:

Ich habe selten so gelacht, einfach ein köstliches Buch. Aber nicht nur das, ich habe auch ein oder zwei Tränchen verdrückt und gebangt und gehofft. Einfach ein Gefühlschaos-Nein es war DAS Gefühlschaos. Einfach perfekt.

Hier gibt es 2 von 2 Slytherin – Punkten

Aufmachung/ Design:

Das Cover macht neugierig und passt sehr gut zur Geschichte. Innen ist es sehr schlicht gehalten was aber nicht schlimm ist.

Hier gibt es 1 von 1 Ravenclaw – Punkten

Hier möchte ich eine Hedwig vergeben. Es ist selten, dass mich eine Liebesgeschichte dermaßen unterhält. Ich habe schon länger keine Tränen mehr gelacht. Diese Geschichte ist ein echter Allrounder!

Fazit:

Dieses Buch ist perfekt. Ich habe absolut nichts auszusetzen. Eine wirklich lustige aber dennoch gefühlvolle Liebesgeschichte.

Insgesamt gibt es: 10 von 10 Buchplaudis und eine Hedwig

„Frühstück – was setzt er mir wohl vor? Ein paar kalorienarme Bauchnabelfussel?“

Advertisements