Ich habe insgesamt 18 Bücher gelesen, das waren 5680 Seiten. Ich kann es selber nicht glauben aber ich hatte auch keinen Stress dabei. Nachdem ich eine Autoimmunkrankheit (Rheuma) diagnostiziert bekommen habe musste ich so einige Arzttermine über mich ergehen lassen. Und dadurch dass der Alltag sich nicht anpasst und ich meine ganzen Pflichten nicht vernachlässigen konnte, war ich dementsprechend kaputt, müde und ausgelaugt. Und im Wartezimmer kann man immer viel lesen.

Aber nun zu den Fakten:

SuB im Juni: 19
SuB im Juli: 19
Also +/- 0

Neu dazugekommen sind 16
Hier die Auflistung:

  1. Die magische Küchenspüle
  2. Die Maske der Vergangenheit
    Rezension: Die Maske der Vergangenheit
  3. Die Kinder Hurins
  4. Der Vampir der sich nicht traut
  5. Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
  6. Liebe in der Winterpause
  7. Trust
  8. Dryadenmacht Teil 1
  9. Eves Traumwelt
  10. Dryadenmacht Teil 2
  11. Die Saga der Drachenrüstung
  12. Kurzgeschichten aus Hogwarts: Macht, Politik und nervtötende Poltergeister
  13. Die Legenden der Alaburg
  14. Hachiko
  15. Krieg der Schnecken
  16. Schmerzhaft-Solveig
  17. Die Chroniken der Alaburg
  18. Mein Sommer mit Meme

 

Die Rezensionen sind noch in Arbeit und kommen nach und nach Online.

Es waren wieder so einige richtig tolle Bücher dabei und kein einziger Flop.

Wie viele Bücher habt ihr gelesen?

Advertisements