Suche

Rickys Buchgeplauder

Bücher, Autoren, Rezensionen und mehr…

Rezension

Rezension

Rodinia- Die Rückkehr des Zauberers

Genre: Fantasy

Seiten: 420

Verlag: Papierverzierer Verlag

Klappentext:

Der Krieg, der einen Großteil der Welt Rodinia vernichtet und die Grundfesten der Menschheit erschüttert hat, ist vorüber. Die Magier gingen als Sieger aus der Schlacht gegen die Zauberer hervor, die von der Erdenscheibe getilgt und über deren Rand hinaus verbannt wurden. Sie waren es, die die Welt wieder aufbauten, Wettertürme errichteten und Rodinia mit einer immerwährenden Nebelwand umschlossen.

Fast eintausend Jahre später taucht ein Schiff vor der Küste Rodinias auf. An Bord befindet sich ein Zauberer, und mit ihm nimmt das Schicksal seinen Lauf …

Meine Meinung:

Geschichte:

Mich hat die Geschichte ziemlich schnell begeistert und gefangen genommen. Ich finde der Anfang erklärt alles ziemlich gut, sodass man schnell mitten im Geschehen dabei sein kann. Je weiter die Geschichte voranschritt desto begeisterter wurde ich. Die Welt in der sich alles abspielt war sehr plastisch und so konnte man sich voll und ganz den Geschehnissen hingeben. Mir hat die Geschichte unglaublichen Spaß gemacht und ich muss unbedingt mehr davon haben.

Hier gibt es 5 von 5 Gryffindor – Punkten

Charaktere:

Die Charaktere waren sehr gut beschrieben und auch sehr greifbar. Ich hatte oft das Gefühl mit Freunden unterwegs zu sein. Klar nicht bei allen aber besonders auf dem Fest in der Königsstadt war ich voll dabei. Ich finde der Autor hat seine Sache sehr gut gemacht in dem er den allgemein bekannten Fabelwesen neues Leben eingehaucht hat. Nur Mira, der Hauptcharakter, ging mir stellenweise ein wenig auf die Nerven. Mit ihrer Naivität hatte ich echt manchmal zu kämpfen.

Hier gibt es 1 von 2 Hufflepuff – Punkten

Emotionen:

Die Stimmung in diesem Buch ist wirklich greifbar. Ich hatte sehr oft das Gefühl mittendrin zu sein und habe auch die gesamte Bandbreite an Emotionen mitbekommen.

Hier gibt es 2 von 2 Slytherin – Punkten

Aufmachung/ Design:

Ich finde das Cover wirklich wirklich schön und ich finde es passt sehr gut zur Geschichte.

Hier gibt es 1 von 1 Ravenclaw – Punkten

Fazit:

Ein Fantasy Buch das sich irgendwie neu erfunden hat. Es hat mich in seinen Bann gezogen und sehr begeistert, hat allerdings noch Luft nach oben. Für mich ein absolutes Must-Read.

Insgesamt gibt es: 9 von 10 Buchplaudis

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

CJs Foodblog

Leckere Rezepte für Studenten und Workoholics

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

IRRE KOCHEN

Malte Krückemeier

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

Isa liest

Texte aus dem Leben einer Generation, die zwischen First World Problems und Tinderwahn die Bedeutungslosigkeit des Augenblicks feiert.

Bookpalast

"Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte." ~ John J. Osborne

Bücherleser

Weil Bücher die Welt bewegen

xobooksheaven

We read to know we're not alone

1001 Buch - Sherazades Bücherwelt

Herzlichen Willkommen auf unserem Blog, in dem es um unsere Leidenschaft für Bücher geht :-)

Katis Bücher und Gedankenwelt

Willkommen in meiner Welt der Bücher und Filme

sar.dines.welt

Mehr als nur ein Fisch in der Dose

bücherschmöker

Eintauchen in eine andere Welt.

Tea,

Crime and more

Buecherheike

Lesen ist wie Kino im Kopf!

Die Büchernixe

- abtauchen in andere Welten...

Fantasy Zeit

Rezensionen, Zitate und mehr

Booknerds by Kerstin

Willkommen in der Welt einer Buchverrückten

%d Bloggern gefällt das: